Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Publikationen rund um unsere Themenschwerpunkte.

Arbeit und Leben 2023, Wuppertal

Arbeit und Leben Magazin 2023 – Faire Arbeit? Fehlanzeige!

Arbeit und Leben Magazin 2023 | Das neue Magazin "Faire Arbeit? Fehlanzeige! Die Realität mobiler Beschäftigter in Deutschland"  von unserem Bundesarbeitskreis wirft einen vertieften Blick auf die oft prekären Arbeitsbedingungen mobiler Beschäftigter in unserem Land. Diese Arbeitnehmer*innen, die hauptsächlich aus osteuropäischen EU-Ländern stammen, spielen eine entscheidende Rolle in Branchen wie Pflege, Bau, Landwirtschaft, Logistik und vielen anderen. Ohne sie würden wichtige Wirtschaftszweige ins Wanken geraten. Dennoch werden diese Menschen vielerorts ausgebeutet.

ansehen

Arbeit und Leben Berlin Brandenburg DGB/VHS e.V. 2023, Berlin

Bildungsprogramm 2024

Mit unserem Seminarangebot möchten wir Menschen ermutigen, sich gesellschaftlichen Fragen zuzuwenden und den Wandel aktiv mitzugestalten. Hierfür behandeln unsere Seminare eine Vielzahl von Themen: von sozialen Fragen, über Klima, Frieden und Krieg bis hin zur künstlichen Intelligenz. Zudem bieten wir zahlreiche Bildungsseminare außerhalb Berlins und im Ausland an. Auch unsere Angebote für betriebliche Interessenvertretungen haben sich weiterentwickelt. Hier möchten wir besonders auf unseren digitalen Betriebsrätestammtisch zur Zukunft der Arbeit (S. 88) und unsere Angebote für migrantische Beschäftigte und Betriebsratsarbeit (S. 86) hinweisen.

ansehen

Arbeit und Leben 2023, Wuppertal

Lernplakat „Globales Lernen in der Arbeitswelt“

Lernplakat aus dem Fachbereich Politische Bildung, September 2023 | Globales lernen kann als Antwort auf eine globalisierte Welt verstanden werden. Dabei steht im Vordergrund, verschiedene Perspektiven mit einzubeziehen und Zusammenhänge zu erkennen. Das Lernplakat bietet einen Einstieg in diese Thematik, in dem es verschiedene Assoziationen zu globalem Lernen zeigt.

ansehen

Servicestelle gegen Arbeitsausbeutung, Zwangsarbeit und Menschenhandel 2023, Berlin

Branchenanalyse – Anzeichen erkennen & handeln – Landwirtschaftliche Saisonarbeit und häusliche Pflege

Branchenanalyse der Servicestelle gegen Arbeitsausbeutung, Zwangsarbeit und Menschenhandel, 2. Ausgabe | Die Analyse konkreter Arbeitssituationen in der landwirtschaftlichen Saisonarbeit und der häuslichen Pflege ermöglicht es den Leser*innen, ihren Blick für branchenspezifische Merkmale von Arbeitsausbeutung und Zwangsarbeit zu schärfen. Sie schafft damit ein stärkeres Bewusstsein für ausbeuterische Beschäftigungsverhältnisse. Ziel ist es, dass potenziell Betroffene leichter erkannt, entsprechende Präventions- und Schutzmaßnahmen getroffen und die Verfolgung von Täter*innen verbessert werden.

ansehen

Birte Komosin 2023, Berlin

Die Einführung Künstlicher Intelligenz beteiligungsorientiert gestalten

Die Bewältigung aktueller Herausforderungen in den Betrieben bei der Einführung von Technologien wie Künstlicher Intelligenz gelingt nicht ohne die Beteiligung der Beschäftigten. Sozialpartner und Politik haben längst erkannt, dass eine partizipative und wertschätzende Arbeitskultur für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes unerlässlich ist. Im Rahmen des Projektes „KI-Wissens- und Weiterbildungszentrum“ hat Arbeit und Leben Berlin-Brandenburg DGB/VHS e.V. digitale Netzwerk- und Schulungsformate entwickelt, die diesen Ansatz unterstützen. In der vorliegenden Projektabschlussbroschüre werden die entwickelten Formate für Beratende und betriebliche Interessenvertretungen vorgestellt.

ansehen

Michael Nanz, Henning Kruse 2022, Berlin

Neu denken! Warum es sich lohnt, Zielgruppen in der arbeitsorientierten Grundbildung breiter zu denken

Fachschrift aus dem Projekt ABConnect | Die erste Ausgabe der Fachreihe im Projekt ABConnect steht unter dem Motto "Neu denken! Warum es sich lohnt, Zielgruppen in der arbeitsorientierten Grundbildung breiter zu denken" und geht insbesondere zwei Fragen nach: Wie lassen sich mehr Menschen mit geringer Literalisierung für (Grund-)Bildungs- und Qualifizierungsangebote gewinnen? Und, welche innovativen Ansätze braucht es, um eine gewinnbringende und vor allem sinnstiftende Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit zu gewährleisten?

ansehen

GloNet – Netzwerk Globales Lernen für die berufliche Bildung 2022, Berlin

Poster „Wirtschaft nachhaltig und zukunftsfähig gestalten”

Poster aus dem Fachbereich Politische Bildung, Dezember 2022 | Das Poster stellt Auszubildende mit der Frage „Wie kann ich nachhaltig handeln?“ in den Mittelpunkt.

ansehen

Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e.V. 2022, Wuppertal

Perspektive: Weltweit. Globales Lernen in der Politischen Jugendbildung.

Arbeit und Leben Bundesarbeitskreis Jahrbuch 2021/ 2022 | Klimaerwärmung und Artensterben, Pandemie, Globalisierung und Ungerechtigkeit stellen uns vor große Herausforderungen. Sie sind Thema der Broschüre, mit einem anschaulichen Einblick in die Praxis der Politischen Jugendbildung und Anregungen für konzeptionelle Weiterentwicklungen.

ansehen