top


Berlin und die Wende: Opposition vor dem Ende der DDR

14.09.2020 – 18.09.2020
…und dann fiel die Mauer! Was aber war zuvor in den vielen Gruppen, die sich in der politischen Opposition der DDR befanden, passiert? Worüber diskutieren sie in den Kirchen, den Umweltgruppen, den Frauengruppen, den Lesezirkeln und welche Aktionen führten sie durch? Was wollten die runden Tische erreichen? Welche Rolle spielten Neonazis in der DDR und zur Wendezeit? Wie gegensätzlich waren die Ziele der Aktiven? Wie ging die Stasi gegen sie vor? Was wurde aus den politischen Ideen der Oppositionellen im Verlauf der Wende? Wie erlebten Vertragsarbeiter*innen und Schwarze DDR-Bürger*innen den Umbruch?
Wir betreiben Spurensuche, um uns ein neues Bild vom politischen Alltag in der DDR zu machen, besuchen historische Orte und treffen ehemalige DDR-Oppositionelle.
Diese Veranstaltung im Überblick
Beginn:
14.09.2020 um 09:00 Uhr
Ende:
18.09.2020 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsleitung:
Lisa Wildenhain, Jörg Pache
Veranstaltungsort:
Berlin
Teilnehmerbeitrag:
155,00 EUR / 70,00 EUR ermäßigt