top


Webinar-Reihe zu Globalem Lernen und digitaler Partizipation: Grenzenlos solidarisch - Soziale Medien kreativ nutzen

02.06.2020 – 30.06.2020
Aufgrund von Covid-19 sind wir zu Hause und verbringen viel Zeit vor dem Computer. Große Teile der Informationen, die uns erreichen, sind monothematisch. Es geht zum Beispiel um Infektionszahlen und Hygienemaßnahmen. Global betrachtet sind die Themen und Probleme, die es schon vor Covid-19 gab, aber noch da oder werden sogar verschlimmert. Gleichzeitig können zum Beispiel große Demonstrationen mit vielen Menschen nicht stattfinden. Doch auch digital können wir aktiv sein!
In der Webinar-Reihe wollen wir uns über Globale Themen austauschen und gemeinsam digitale Aktionen erarbeiten. Wir gestalten Plakate, Bilder, Zeichnungen, Animationen oder Erklärfilme. Als Gruppe könnt ihr eine Kampagne initiieren, die euch wichtig ist und wo aus eurer Perspektive Solidarität gefragt ist.
1. Termin: 02.06.20 18:00–19:30 Uhr
Wir lernen uns kennen, tauschen uns über Interessen aus und finden ein gemeinsames Thema.
2. Termin: 09.06.20 18:00–21:00 Uhr
Wir erarbeiten uns das ausgewählte Thema.
3. Termin 16.06.20 18:00–21:00 Uhr
Wir interviewen eine politisch aktive Person und überlegen uns, wie wir uns einbringen wollen.
4. Termin 23.06.20 18:00–21:00 Uhr
Wir werden kreativ und erarbeiten Möglichkeiten, unsere Positionen digital darzustellen.
5. Termin 30.06. 18:00–19:30 Uhr
Wir stellen unsere kreativen Produkte vor, werten das Projekt aus und blicken in die Zukunft.

Für den 3. und 4. Termin laden wir eine*n Online-Aktivist*in aus dem Globalen Süden ein und freuen uns auf Vernetzung und einen spannenden Austausch!

Beachten Sie bitte, dass für diese Veranstaltung keine Freistellung als Bildungsurlaub möglich ist.

Die Veranstaltung ist Teil unserer politischen Jugendbildung und richtet sich an Interessierte ab 14 Jahren und unter 27 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans (KJP)


BMFSFJ




Diese Veranstaltung im Überblick
Beginn:
02.06.2020 um 18:00 Uhr
Ende:
30.06.2020 um 19:30 Uhr
Veranstaltungsleitung:
Referent*innen: Yili Rojas, Hüseyin Karadal, dazu kommt ein*e weitere*r Referent*in, der*die je nach Themenschwerpunkt ausgewählt wird.
Veranstaltungsort:
Die Teilnahme ist von jedem beliebigen Ort (Home-Office oder Büro) möglich. Benötigt werden dafür ein Laptop/PC mit Internetzugang und ggf. Headset. Kamera und Mikrofon des Laptops sind ausreichend.
Teilnehmerbeitrag:
0,00 EUR