top


Facetten des Finanzsystems. Von Geld, Krisen und Kryptowährungen

28.09.2020 – 02.10.2020
Milliardenübernahmen, Entlassungen trotz Gewinnen, negative Zinsen - die Welt der Finanzen scheint geprägt von absurden Summen und noch absurderen Mechanismen. Am Ende gewinnt noch nicht einmal mehr die Bank. Seit der großen Finanzkrise wirkt die Finanzwelt eher noch undurchsichtiger. Für den Einzelnen ist dabei nur klar: Zinsen gibt es nicht mehr. Das Seminar soll einen Einblick in die wichtigsten Begriffe und Mechanismen der Finanzwelt geben. Was ist die Börse und wie entstehen Kurse? Wer sind Shareholder? Warum steigen die Immobilienpreise? Wir wollen auch historische Vergleiche ziehen und gehen den Fragen nach, ob sich die Finanzwelt zunehmend entfesselt und wie es möglich ist, dass Vermögen steigen und gleichzeitig immer mehr Menschen in Altersarmut geraten.
Diese Veranstaltung im Überblick
Beginn:
28.09.2020 um 09:00 Uhr
Ende:
02.10.2020 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsleitung:
Dr. Christian Scholz Alvarado, Sophia Bickhardt
Veranstaltungsort:
Berlin
Teilnehmerbeitrag:
155,00 EUR / 70,00 EUR ermäßigt