top


Arbeitsrecht II

02.03.2020 – 06.03.2020
Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmer*innen, welche die Seminare „Arbeitsrecht I“ und „Betriebsverfassungsrecht I” bzw. ein Seminar zu den Grundlagen des Personalvertretungsrechts besucht haben oder über entsprechende Kenntnisse verfügen.
Schwerpunkte der Seminare sind die Vermittlung weiterer Grundkenntnisse im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere durch praktische Übungen anhand von Fallbeispielen, sowie das kollektive Arbeitsrecht.

Seminarinhalte sind:

• Fallbearbeitungen aus dem Arbeitsvertragsrecht (Umgehung des Arbeitsrechts, befristete Verträge)
• Arbeitnehmer*innenüberlassung
• Gleichbehandlungsgrundsatz, Diskriminierungsverbot und Beschäftigtenschutz
• Elternzeit
• Besonderheiten bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses (u.a. Aufhebungsverträge, Abfindung, Ausgleichsklauseln)
• Schutzrechte für besondere Arbeitnehmer*innengruppen
• Gewerkschaftsrechte im Betrieb
• Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht
• Einflüsse des europäischen Arbeitsrechts

Die Teilahmekosten setzten sich zusammen aus:
Teilnahmebeitrag 950 Euro ((gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
plus Kosten der Tagungsstätte 595 Euro (inkl. MwSt.)
Diese Veranstaltung im Überblick
Beginn:
02.03.2020 um 09:00 Uhr
Ende:
06.03.2020 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsleitung:
Stefan Kirst
Veranstaltungsort:
Berlin
Teilnehmerbeitrag:
1545,00 EUR