top

GoBeruf

Projektinformationen

Ziel von GoBeruf ist die Befähigung der Teilnehmer*innen zur Partizipation am Berufs- und Erwerbsleben durch die Verbesserung ihrer Kompetenzen in der Grundbildung. Das Projekt konzipiert und organisiert dafür Kurse für junge Erwachsene mit geringer Literalität und richtet sich an

  • junge Erwachsene, die ihren Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachholen,
  • junge Erwachsene, die in der Berufsorientierung und -ausbildung sind,
  • junge Erwachsene, die in der Ausbildung sind.
Im Mittelpunkt des Lernprozesses steht die Entwicklung von Kompetenzen und Fertigkeiten, die den Zugang zur Arbeitswelt und einen erfolgreichen Ausbildungs- und Prüfungsabschluss ermöglichen. Die Lernangebote werden parallel zu den Schulhalbjahren geplant. Die Module beinhalten Lesen, Schreiben, Rechnen, Medien- und Sozialkompetenzen, die besonders am Arbeitsplatz erforderlich sind.

Kooperation

Die Projektumsetzung erfolgt in Kooperation mit sechs von zwölf Berliner Volkshochschulen – (VHS Mitte, VHS Tempelhof - Schöneberg, VHS Pankow, VHS Spandau, VHS Steglitz – Zehlendorf, VHS Reinickendorf) – mit einer bezirklichen sowie fachlich- inhaltlichen Angebotsausrichtung.

Förderer

Das Projekt „GoBeruf“ wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin über die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.