top

Grenznahe Räume - Reflexionen, Konzepte und Formate in der politischen Jugendbildung (2021)

Obwohl ein Großteil der Bundesländer an Landesgrenzen liegt, schenkte die politische Bildung grenznahen Räumen bisweilen wenig Aufmerksamkeit. Im Rahmen des KJP-Schwerpunktthemas „Für Soziale Gerechtigkeit, gegen Ausgrenzung und Rassismus“ setzte sich die KJP-Fachgruppe „Global denken, lokal handeln, Verantwortung entwickeln“ in den letzten beiden Jahren intensiv mit Diskriminierungsphänomenen und Solidaritätserfahrungen in grenznahen Regionen auseinander und diskutierte mit den Jugendbildungsreferent*innen der Landesorganisationen von Arbeit und Leben Herausforderungen und Chancen in diesen Regionen für junge Menschen.

Die vorliegende Broschüre, die durch den Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) gefördert wurde, fasst verschiedene Erfahrungen, theoretische Überlegungen und Praxisbeispiele zusammen, die als Grundlage für die Entwicklung von Konzepten der politischen Jugendbildung dienen können.

Die Broschüre kann über den Bundesarbeitskreis unter email hidden; JavaScript is required kostenfrei bestellt werden.

Zum Download