top

Arbeitsschutz in Zeiten des digitalen Wandels – Anforderungen, Ansätze und Tools

Am 21. November 2019 findet die Veranstaltung "Arbeitsschutz in Zeiten des digitalen Wandels – Anforderungen, Ansätze und Tools" statt.

Arbeitgeber*innen sind gesetzlich dazu verpflichtet ein sicheres Arbeitsumfeld für ihre Mitarbeiter*innen zu schaffen. Doch was genau bedeutet das? Gibt es neue Anforderungen im Zuge des digitalen Wandels? Und wenn ja, welche sind das und wie begegnet man ihnen? Im Zuge des Fachaustausches geht es darum ein Thema zu beleuchtet, dass oft erst im Akutfall Beachtung findet. Dabei helfen eine frühzeitige Auseinandersetzung und die Einführung entsprechender Rahmenbedingungen vieler solcher Vorfälle zu vermeiden. Im Austausch mit dem Arbeitsschutzexperten Eric Listner werden die Anforderungen an Unternehmen mit Hinblick auf den betrieblichen Arbeitsschutz diskutiert und mögliche Ansätze sowie Tools zur Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen vorgestellt.

PROGRAMM:

  • 16:00 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • 16:15 Uhr Impulsvortrag Eric Listner: Arbeitsschutz im betrieblichen Alltag – was sollte getan werden?
  • 17:00 Uhr Der INQA-Check: Bestandsaufnahme im eigenen Betrieb mit anschließender Diskussion
  • 17:30 Uhr PAUSE
  • 17:45 Uhr Überblick analoge und digitale Tools für den Arbeitsschutz
  • 18:15 Uhr Ausklang

email hidden; JavaScript is required


Wann: 
 21. November, 16:00 bis 19:00 Uhr
Wo: meeet – Räume für Begegnungen, Chausseestraße 86, 10115 Berlin (Mitte)


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Sie!